Feuer in Hamburg : Lagerhalle mit Altpapier brennt in Hamm

Großfeuer in einer Recyclinghalle: 20 Kubikmeter Altpapier stehen in Flammen.

Avatar_shz von
01. September 2016, 07:15 Uhr

Hamburg | Die Lagerhalle einer Recyclinghalle in Hamburg-Hamm ist in Brand geraten. Rund 20 Kubikmeter Altpapier fingen am Mittwochabend aus zunächst ungeklärter Ursache Feuer, wie ein Polizeisprecher am Donnerstagmorgen sagte. Die Feuerwehr rückte mit 80 Einsatzkräften aus und löschte die 5000 Quadratmeter große Halle. Mit Radladern hievte sie die abgebrannte Kartonage aus der Halle, um restliche Glutnester zu löschen, berichtete ein Sprecher der Feuerwehr. Die Löscharbeiten sollten bis zum frühen Vormittag dauern.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

 
zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert