Hamburg : Ladendieb wird mit 59 Tafeln Schokolade unter der Jacke erwischt

shz+ Logo
<p>Wenn der kleine Hunger kommt: 59 Tafeln Schokolade stahl ein 32-Jähriger am Hamburger Hauptbahnhof.</p>

Wenn der kleine Hunger kommt: 59 Tafeln Schokolade stahl ein 32-Jähriger am Hamburger Hauptbahnhof.

Die Schokolade sei zum eigenen Verzehr gedacht gewesen, gab der Mann an. Er erhielt Hausverbot und eine Strafanzeige wegen Diebstahl.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
05. März 2019, 13:41 Uhr

Hamburg | Am Montag (4. März) geriet gegen 8.40 Uhr ein Mann in das Visier einer Streife der Bundespolizei, nachdem dieser fluchtartig einen Supermarkt am Hamburger Hauptbahnhof verlassen hatte. Auffällig war nach ...

barHgum | mA oMatgn .4( )zäMr ierteg eegng 840. Uhr ine nnaM ni das esViir erein eiSetrf erd iB,zupdeilenso cmnehda rdeesi agctirluhft nenie Serktpuarm ma rHraemubg nbhuhtHpaoaf aenssrlve e.htat ägiAflflu rwa anhc eanAngb edr ziPeiol orv a,mell sdas ide ekcJa des räJh3e2g-ni xmeetr" b"ueuetlsag ra.w

cNah pahcesrAn churd ide zelsdnBeopiistun abg rde Mnan oortsf ,zu sasd re meerher gnePckaun adhlSkcoeo ewntndtee atthe. iDe 95 afeTnl ceSiwehzr kedoShalco aethtn innee teWr ovn rndu 010 Eour dun ernaw hacn aAseusg eds cglntedeuBsih mzu genneei hrrVeez .ehcdtga

iDe ohdceSkola uwder eimne iabteMreitr esd uretmeasrkpS ebrgü,eebn dne cdihseetulngB reatrtew zttje ine ffnhtrrSeearav neegw tDiaesslh.b Aderumeß heierlt re in mde cetsfähG a.bHtusroev

HMXTL kcoBl | orocamiihlutlntB frü riAeltk 

zur Startseite