Hamburg : Ladendieb wird mit 59 Tafeln Schokolade unter der Jacke erwischt

shz+ Logo
Wenn der kleine Hunger kommt: 59 Tafeln Schokolade stahl ein 32-Jähriger am Hamburger Hauptbahnhof.

Wenn der kleine Hunger kommt: 59 Tafeln Schokolade stahl ein 32-Jähriger am Hamburger Hauptbahnhof.

Die Schokolade sei zum eigenen Verzehr gedacht gewesen, gab der Mann an. Er erhielt Hausverbot und eine Strafanzeige wegen Diebstahl.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
05. März 2019, 13:41 Uhr

Hamburg | Am Montag (4. März) geriet gegen 8.40 Uhr ein Mann in das Visier einer Streife der Bundespolizei, nachdem dieser fluchtartig einen Supermarkt am Hamburger Hauptbahnhof verlassen hatte. Auffällig war nach ...

rabmgHu | Am gontMa .(4 M)zrä geetir neegg 08.4 rhU ien nnMa in dsa Vsriei nreie ferStei dre ilszBpind,eeuo cnhdmae erdesi uftrclhtagi enein rtruSmpeka am Hbarmeugr hHpobutnaafh ealvnsrse tetha. glffuäilA wra cnha naebAng red iPelioz ovr e,laml sdsa edi eaJck sde e2ghr3-iJnä rem"xet uuats"eegbl .arw

Nhac psrnhaeAc udrhc die eupsolnsBdineitz bga dre aMnn ofrost ,uz sads er rmehere nuPnegakc alceokodSh neeewtdtn .ettah iDe 95 faneTl iehzwcerS ekaolocdSh tnthea ienen Wtre ovn urnd 010 uEor udn earwn hcna esAgaus esd ucndisBeehtgl uzm egnenei rreehzV ehdcta.g

eDi aSeoklchdo dwure eenim iMiatbrerte dse uSrmerestapk egbb,nerüe end esntBedculhgi etrretaw teztj ein htvrfenaeSrfra negwe es.hiDbaslt Aeuerdmß hlrteie re in dem tfcheGsä atob.rHvsue

LTMXH kBclo | lomirnactlthuiBo üfr lriteAk 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert