Hamburg : Ladendieb wird mit 59 Tafeln Schokolade unter der Jacke erwischt

shz+ Logo
<p>Wenn der kleine Hunger kommt: 59 Tafeln Schokolade stahl ein 32-Jähriger am Hamburger Hauptbahnhof.</p>

Wenn der kleine Hunger kommt: 59 Tafeln Schokolade stahl ein 32-Jähriger am Hamburger Hauptbahnhof.

Die Schokolade sei zum eigenen Verzehr gedacht gewesen, gab der Mann an. Er erhielt Hausverbot und eine Strafanzeige wegen Diebstahl.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
05. März 2019, 13:41 Uhr

Hamburg | Am Montag (4. März) geriet gegen 8.40 Uhr ein Mann in das Visier einer Streife der Bundespolizei, nachdem dieser fluchtartig einen Supermarkt am Hamburger Hauptbahnhof verlassen hatte. Auffällig...

ubHrmga | mA tognMa (.4 zM)är teeigr gegen 408. Uhr nie nMan in sad esVrii ierne Sirefet rde Boues,iednpzil haenmcd ideres irutglhtfca neien mturarkSep am rugHerabm tpaunbafHohh vlarnssee .hteat Aäffgillu rwa ncah bngAaen red oPzelii rov lalme, dssa eid kJeca esd ägeiJhrn-23 "rtxmee tuebes"glau .raw

hNac aAsechnpr rhcdu die Biditszoplsenuen abg der Mnan osrotf zu, sasd er mreeehr uengkaPnc eolckhodSa ntwedneet et.hat ieD 95 aTenfl erSciehwz oahelkdoSc htanet eeinn Wter vno dnru 001 Erou ndu anrew ahcn aseAusg sde Bnigusceetlhd zum ignneee rrVeehz ecdt.hga

Die hScoaoekdl dweur emnie ribMtrtaeei esd spkerSrmtuae ree,nübegb edn Besigdhtlnecu aretrwet ttejz ine rneaShtfrerafv negew esb.Dlthisa ßmereAud litrhee er ni med häGcfets at.suoHvber

LXTHM clBko | rttmliuoiBcnhaol für rie Aktl

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert