Tierpark Hagenbeck : Kopfüber in den Schnee: Warum Hagenbecks Elefanten jetzt nicht nach draußen dürfen

Avatar_shz von 11. Februar 2021, 11:52 Uhr

shz+ Logo
Die Elefanten lieben es im Schnee zu spielen.
Die Elefanten lieben es im Schnee zu spielen.

Tierpfleger bringen das weiße Spielzeug gleich schubkarrenweise in die überdachte und beheizte Freilaufhalle der Dickhäuter.

Hamburg | Hagenbecks Elefanten lieben Schnee. Da sie aus gefahrentechnischen Gründen aber nicht im Außengehege toben dürfen, wenn dort Eis und Schnee liegen, bringen die Tierpfleger das seltene weiße Spielzeug gleich schubkarrenweise in die überdachte und beheizte Freilaufhalle der Dickhäuter. Vor allem die beiden Jungtiere Raj (geb. 5.5.2018) und Santosh (geb. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen