Mit Kommentar : Kohlekraftwerk Hamburg-Moorburg geht 2021 vom Netz

Lorenz 4,5x6-1.jpg von 01. Dezember 2020, 11:25 Uhr

shz+ Logo
Das Steinkohlekraftwerk Moorburg an der Süderelbe.

Das Steinkohlekraftwerk Moorburg an der Süderelbe.

Einst als modernster Kohlemeiler der Republik gefeiert, rechnet sich das Kraftwerk Moorburg für Vattenfall nicht mehr.

Hamburg | Die dicken, weißen Wasserdampfwolken aus dem Schornstein des Kohlekraftwerks Moorburg sind ein Markenzeichen für Hamburgs Süden. Oder besser: Sie sind es die längste Zeit gewesen. Denn Vattenfall nimmt den umstrittenen Megameiler schon am 1. Januar 2021 vom Netz – nach nur gut fünf Jahren Betriebszeit. Der Bund zahlt dem Betreiber für die Stilllegung i...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen