Hamburg : Klimasünder Kreuzfahrtschiff: Nabu kritisiert die Branche

Lorenz 4,5x6-1.jpg von 21. August 2019, 21:52 Uhr

shz+ Logo
Aus dem Schornstein eines Kreuzfahrtschiffes steigt beim Einlaufen in den Hafen von Rostock eine Rauchwolke auf.
Aus dem Schornstein eines Kreuzfahrtschiffes steigt beim Einlaufen in den Hafen von Rostock eine Rauchwolke auf.

Der Nabu kritisiert hohen Treibhausgas-Ausstoß der Riesen-Schiffe. Es werden schärfere Auflagen gefordert.

Hamburg | Einmal jährlich liest der Naturschutzbund Deutschland (Nabu) der Kreuzfahrtindustrie kräftig die Leviten, weil die Traumschiffe die Luft mit Stickoxiden, Schwefeloxiden und Rußpartikeln über die Maßen verpesteten. Mit seinem am Mittwoch veröffentlichten Kreuzfahrt-Ranking 2019 knöpft sich der Umweltverband die Branche nun auch in puncto Klimaverträgli...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen