Fahrraddemo geplant : Klimaschützer wollen am Samstag auf der A1 in Hamburg demonstrieren

Avatar_shz von 09. Dezember 2020, 08:56 Uhr

shz+ Logo
Auf dem Fahrrad für die Verkehrswende: Breites Bündnis will am Jahrestag des Pariser Klimaabkommens demonstrieren.

Auf dem Fahrrad für die Verkehrswende: Breites Bündnis will am Jahrestag des Pariser Klimaabkommens demonstrieren.

Die Behörde hat die Demoroute verboten, dagegen wollen die Aktivisten Rechtsmittel einlegen.

Hamburg | Unter dem Motto „Fahrrad fahr'n statt Autobahn" ruft das Bündnis „Ende Gelände”, ein Zusammenschluss verschiedener Umwelt- und Klimaschutzgruppen, für Samstag, 12. Dezember, um 11 Uhr zu einer Fahrraddemo auf. Anlass ist der fünfte Jahrestag des Pariser Klimaabkommens. In Göttingen, Kiel, Celle sowie anderen norddeutschen Städten finden an diesem Tag ä...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen