Neues vom HSV : Klaus Michael Kühne über HSV-Engagement: „Dass ich mich dazu habe hinreißen lassen!“

shz+ Logo
Steckte viel Geld in den HSV: Investor Klaus-Michael Kühne. /dpa
Steckte viel Geld in den HSV: Investor Klaus-Michael Kühne. /dpa

100 Millionen Euro habe er erfolglos investiert, sagt Kühne. Aber sieht noch Hoffnung bei einer Wertsteigerung der AG.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
21. Januar 2020, 07:17 Uhr

Hamburg | Investor und Anteilseigner Klaus-Michael Kühne hat sein Engagement beim Fußball-Zweitligisten Hamburger SV als „sehr trauriges Kapitel“ bezeichnet. „Im Fußball kann man die Weichen leider nicht so leicht ...

urHmgab | soetInvr udn iAsnieeretgln lusi-lhcaaeMK nKhüe hta iesn enamngtgeE mbie Zblunt-lßeieiwiFsgtal mrgHebrua VS lsa r„ehs urgatiesr pae“lKit zticeeeh.bn m„I alFulßb nkan nam ied niWeceh iereld inhtc so hiectl tn.elesl aD nakn nam icnlgeteih urn kemcnre dnu lGde ne,bge asd eadenr neraMag unsbeag“,e tegas erd 28 reJha leat renmehrtenU mi rneIeitvw edr t„ekFfnraurr llmnieAnege nueg“.tiZ d„Un idsee aMraneg naerw nitch edi lgncr.heirtfoes“e

hüneK ath ni edn nnegneevgar rJanhe erhreem lniMoinel oEur ni nde irhsotplc im tMeilmatß nsrneknueev bulC ce.etktgs hc„I urndwee hmci mlmhcnaa über ihcm sest,bl ssad ich cihm uazd beha irhneßein nleas,s“ seagt üe.hKn erA„b das its rüf hicm neie antmioolee e.Scah hcI ehab das rüf garbmuH g.anet chI ill,w sasd dei tSdat tiesangsm tsrak tis dnu an uglthanAussr tgn“new.i

h Ic hbea zwra atfs 010 lonMnilei rEou iin,ttvesre reba vnado dins 06 olienlMni in dei legiBunietg na edr VSH ßllbauF AG agegngne

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen