Hamburg-Fuhlsbüttel : Kanuten finden Wasserleiche im Alsterkanal

Avatar_shz von 20. Oktober 2019, 14:32 Uhr

shz+ Logo
Einsatzkräfte der Feuerwehr ließen ein Schlauchboot zu Wasser und bargen den Leichnam.

Einsatzkräfte der Feuerwehr ließen ein Schlauchboot zu Wasser und bargen den Leichnam.

Wie die Person zu Tode kam, ist unklar. Schaulustige beobachteten teilweise mit Kindern den Einsatz.

Hamburg | Zwei Kanuten haben am Sonntagmittag im Alsterkanal in Hamburg-Ohlsdorf eine Wasserleiche entdeckt und damit einen Einsatz von Polizei und Feuerwehr ausgelöst. Laut ersten Angaben der Feuerwehr waren ein Mann und eine Frau gegen 12.45 Uhr mit ihren Kanus auf dem Alsterkanal unterwegs und sichteten auf Höhe des Woermannsweg nahe der Ratsmühlenbrücke ein...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert