Hamburg-Stellingen : Kabel an Tunneldecke sorgt für Vollsperrung der A7

Aus Sicherheitsgründen wurde die Autobahn zwischenzeitlich in beide Richtungen gesperrt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
01. Mai 2019, 17:04 Uhr

Hamburg | Wegen eines von der Tunneldecke herabhängenden Kabels ist die Autobahn A7 im Bereich Hamburg-Stellingen am Mittwochnachmittag vorübergehend voll gesperrt worden. Es seien auch Teile von der Deck...

gmuaHrb | Wngee sieen von erd kTnedlneecu reenhäegahbnnd belKas tsi dei htanuobA A7 mi ceBrehi mreSntleaglg-Hiunb ma tathhmiagwonctMitc ebrürehgdnvoe lvol rersgpte weo.rdn sE siene ucah eTile ovn red Deekc ngleafle nud etäthn eni hgazFeru cdhägesbti, tsaeg ine .rlechpiiPezoesr

usA Sgcidhenseüierrthn sie eldsahb die ouatbAhn in dbiee herFgtinuhratcn bis rzu epurrtaRa sed senSahcd reergspt dor.enw eDr euen Tnlenu ni mubgentHlrainglSe- wra srte vro iezwanhible oncehW üfr den rVekerh eeegnbnefrgei rwe.ndo

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen