Hamburg-Stellingen : Kabel an Tunneldecke sorgt für Vollsperrung der A7

Aus Sicherheitsgründen wurde die Autobahn zwischenzeitlich in beide Richtungen gesperrt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
01. Mai 2019, 17:04 Uhr

Hamburg | Wegen eines von der Tunneldecke herabhängenden Kabels ist die Autobahn A7 im Bereich Hamburg-Stellingen am Mittwochnachmittag vorübergehend voll gesperrt worden. Es seien auch Teile von der Decke gefallen...

bagmHur | gneeW neies von dre nceeekdnTlu arnegbnhnedähe Kalebs tsi ied Abotahun A7 mi ehBrcei ab-HmggutnSelnirle ma nihMmcwaohtcgtitat egohdübrnerev ollv eesrtprg ewdo.nr Es enies uahc ieTel onv rde Dkece aenflleg dun ttneäh nie raehFguz s,tdieäcghb stgea nei repi.ziseoPlchre

sAu eühinSdsgrreihnetc esi dhabels ied Anbotuah ni bidee ritagnhrhuFtenc bis rzu eturRpaar des dseSnahc sergrpet dnwero. reD unee nnleuT in S-arnmgieugnbltlHe rwa estr vor aleiwzibhne nocWhe rüf edn kerVreh feneergbngeie oe.rdwn

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen