Hamburg-Stellingen : Kabel an Tunneldecke sorgt für Vollsperrung der A7

Aus Sicherheitsgründen wurde die Autobahn zwischenzeitlich in beide Richtungen gesperrt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
01. Mai 2019, 17:04 Uhr

Hamburg | Wegen eines von der Tunneldecke herabhängenden Kabels ist die Autobahn A7 im Bereich Hamburg-Stellingen am Mittwochnachmittag vorübergehend voll gesperrt worden. Es seien auch Teile von der Decke gefallen...

mbgHrau | geeWn eines ovn red ceeundkTlne nbehgnahrndeäe sealKb its die Abotanhu A7 im eiBrhec bmgalSu-ngirneelHt ma iaimthtMwtnhcgocta degrbhvoüerne olvl ergsrtpe oedrwn. sE eesni cuah eTlei vno rde eeDkc nlagfele udn tneäht nei eurhzFag säbtd,giche esgat ein ilPezsrephrio.ec

suA irscrehgthüdnnieSe ies sahelbd edi ohtAunba in bidee aretgincrtnFuhh isb zru uartRprae sed aehnSdcs etrrgpse e.rondw Der uene enTlnu ni lmeriSHug-negtabln awr etsr rvo ewizhnbeail hencWo für edn hkreVre geenneibergfe .odwner

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen