Schauspielen in Hamburg : Im Rampenlicht: 1000 Komparsen für Hollywood-Actionfilm gesucht

Die Dreharbeiten finden im Herbst statt. Die Filmagentur sucht nicht nach einem speziellen Typ Darsteller.

shz.de von
06. September 2018, 19:46 Uhr

Hamburg | Für die Dreharbeiten eines großen Hollywood-Actionfilms werden mehr als tausend Komparsen in Hamburg gesucht. „Egal ob jung, alt, groß, klein, dick, dünn, blond-, rot- oder schwarzhaarig“, jeder könne bei den Dreharbeiten dabei sein, so die Agentur Filmgesichter. Es gehe nicht um Models, sondern um ganz natürliche Menschen.

Gedreht wird im Herbst. Die Komparsen müssten etwa ein bis drei Tage zur Verfügung stehen. Die Einsätze werden mit 89 Euro vergütet.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen