Coronakrise in Hamburg : HSV-Kneipe „Windschirm“ zu – Petra Grünberg ist trotzdem für ihre Gäste da

Avatar_shz von 19. Januar 2021, 14:40 Uhr

shz+ Logo
Seit 2003 betreibt Petra Grünberg den 'Windschirm'.

Seit 2003 betreibt Petra Grünberg den „Windschirm".

Die Pächterin des Lokals in Rotherbaum hält trotz Corona-Lockdown den Kontakt zu ihren Stammkunden.

Hamburg | Petra Grünbergs Reserven reichen noch bis Ostern, was die wirtschaftliche Lage anbelangt. Ihre Kraftreserven, anderen Mut zuzusprechen, scheinen dagegen unerschöpflich. Viele Menschen in der Nachbarschaft und weit darüber hinaus profitieren davon. Galt Grünberg bereits lange vor der Pandemie als Anlaufstelle für Baustellen aller Art, mutierte sie im Lo...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen