Video aus Hamburg : Hologramm-Erfinder: Virtuelle Gegenstände aus dem Nichts

In Hamburg hat das Team um Eye Systems den „Holocircle“ enwickelt. Damit lassen sich „Lichtkopien“ erstellen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
19. Oktober 2018, 21:28 Uhr

Täuschend echte Illusionen schaffen – ein Gedanke, der nicht nur Star Wars-Fans faszinieren dürfte: Hologramm-Erfinder: Virtuelle Gegenstände aus dem Nichts...

hnsädTecu etche einuInolsl fcfshena – nie k,eneaGd dre nhict nur rtaS -srasaFWn fazeriesinn efütr:d

mdraf-Eom:nliHorerg lVieurtle nsteäGeengd usa dem sNtich

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen