Neuer Anbieter : Hive startet mit 1000 E-Scootern in Hamburg

Avatar_shz von 05. August 2020, 07:54 Uhr

shz+ Logo
Ein Mann fährt auf einem E-Scooter von Hive über die Straße.
Ein Mann fährt auf einem E-Scooter von Hive über die Straße. /Freenow/dpa/Archivbild

Im Winter und während Corona waren kaum E-Scooter in Hamburg zu sehen. Doch die Branche bekommt trotzdem Zuwachs.

Mit 1000 elektrischen Rollern tritt am Mittwoch die E-Scooter-Marke Hive auf dem bereits gut besetzten Hamburger Markt an. Hinter Hive steht die Firma Freenow (ehemals mytaxi), in der Daimler und BMW einen Teil ihrer Aktivitäten gebündelt haben. Fünfter...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen