CDU dringt auf Ausbau : Hamburgs Frauenhäuser fast vollständig ausgelastet

Avatar_shz von 29. Mai 2019, 07:31 Uhr

shz+ Logo
Die Einrichtungen bieten Frauen und ihren Kindern im Falle von häuslicher Gewalt vorübergehend eine geschützte Unterkunft.

Die Einrichtungen bieten Frauen und ihren Kindern im Falle von häuslicher Gewalt vorübergehend eine geschützte Unterkunft.

Die Auslastung von Hamburgs Frauenhäusern mit insgesamt 194 Plätzen stieg 2018 von 91,5 auf knapp 93 Prozent.

Hamburg | Die Hamburger Frauenhäuser haben im vergangenen Jahr 286 Frauen Zuflucht geboten. Das waren 5 Prozent weniger als 2017, als die fünf Häuser 301 Bewohnerinnen zählten. Zusammen mit den Frauen lebten im vergangenen Jahr 282 Kinder in den Schutzeinrichtungen, nach 265 im Jahr 2017. Damit blieb die Gesamtzahl der Bewohner praktisch konstant (568 nach 566)...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen