zur Navigation springen

Unfall in Österreich : Hamburgerin stirbt bei Zusammenstoß mit Bus

vom

Die 53-Jährige gerät im salzburgischen Weißbach mit ihrem Auto auf die Gegenfahrbahn. Ihre Familie wird schwer verletzt.

Weißbach | Eine 53-jährige Autofahrerin aus Hamburg ist im salzburgischen Weißbach bei einer Frontalkollision mit einem Linienbus ums Leben gekommen. Wie die österreichische Polizei mitteilte, war sie am Samstag auf der Straße von Lofer nach Saalfelden auf die Gegenfahrbahn geraten. Sie starb noch an der Unfallstelle - ihr 48-jähriger Mann und ihre 16 und 13 Jahre alten Kinder wurden schwer verletzt und mit Rettungshubschraubern in Krankenhäuser in Salzburg und Innsbruck geflogen. Im Bus wurde ein 17-jähriges Mädchen leicht verletzt; die Busfahrerin und der zweite Fahrgast kamen unverletzt davon.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

von
erstellt am 01.Mär.2015 | 13:13 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert