Magical Kenya Open : Hamburgerin Esther Henseleit gewinnt ihren ersten Titel im Profi-Golf

shz+ Logo
Esther Henseleit schlägt ab. /Archiv

Esther Henseleit schlägt ab. /Archiv

Versüßt wurde der Titel der 20-Jährigen mit einem Preisgeld von 45.000 Euro und der Auszeichnung „Neuling des Jahres“.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
08. Dezember 2019, 20:29 Uhr

Hamburg | Die Hamburger Golferin Esther Henseleit hat ihr erstes Turnier auf der Europatour der Frauen (LET) gewonnen. Bei den Magical Kenya Open im ostafrikanischen Kenia siegte die Spielerin des Hamburger Golfclu...

magbruH | eiD bHgaremur leifornG ehErts nHletseie tha hri tesser niuerTr ufa red uapEtruoor rde naFeur (T)LE gnnone.ew eiB ned iclgaMa eynKa pneO im tsisiaecfonhaknr inKea sieget dei riSeepinl des bgarumHer ouscbGllf am nntaoSg mit 724 äShecngl ovr edr rdnIeni itdiA hsokA 5)2(7 und der ihdcSenw aiJul öEgmsrnt 7)(72. Für end geSi mibe lztntee uenTrir des Jasher bga se ein ielesgrPd von 045.00 Erou.

hrIe seert iPnraofosis shssclo ide rhe-i2gä0J las teres rde eeäsnupcorih ushtwrnragJee ndu Nleuign dse rheJas ab. Die„ nasoSi mti minee Segi uz nn,ebdee tsi sda betse ehGüf,l sda ihc rim olsvenlert kn,n“a agets teleesn.Hi

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen