Sicherheit auf dem Fahrrad : Hamburger „Radentscheid“ nimmt die Hürde: Jetzt ist die Bürgerschaft am Zug

Avatar_shz von 16. Oktober 2019, 09:53 Uhr

shz+ Logo
In Berlin existiert bereits ein mit Pollern geschützter Fahrradstreifen.
In Berlin existiert bereits ein mit Pollern geschützter Fahrradstreifen.

Weniger Platz fürs Auto, mehr Platz für den Rest: Durch den „Radentscheid“ könnte sich die Hamburger Stadtplanung grundsätzlich ändern.

Hamburg | Seit März dieses Jahres haben sie Unterschriften gesammelt, jetzt können sie einen ersten Erfolg vermelden. Die Volksinitiative „Radentscheid“ hat 22.614 Unterschriften von Unterstützern zusammen bekommen. Nachdem diese im September dem Bezirksamt Mitte überreicht worden waren, ist es jetzt amtlich. Der Senat hat „das Zustandekommen der Volksinitiati...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen