Parteiinterner Widerstand : Hamburger Jusos gegen Wahlempfehlung für SPD-Bundesvorsitz

shz+ Logo
Die Wahlempfehlung von Juso-Chef Kevin Kühnert stößt auf Gegenwind.

Die Wahlempfehlung von Juso-Chef Kevin Kühnert stößt auf Gegenwind.

Der Juso-Landesvorsitzende Alexander Mohrenberg fordert mehr Respekt vor der parteiinternen Demokratie.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
16. September 2019, 13:25 Uhr

Hamburg | Gegen die Wahlempfehlung des Juso-Bundesvorstands für den SPD-Vorsitz regt sich in Hamburg Widerstand. Der Landesvorstand der Hamburger Jusos will die von Juso-Chef Kevin Kühnert favorisierten Kandidaten ...

mrbaHgu | ngeGe ide pheluelfnWmgah eds snensdsvstJuaroB-dou üfr ned V-oisDSPtrz tger icsh in gruHabm .ntddsWaier erD ntesanradosdvL dre ebgmrruHa ussoJ will ide nov uJheoCsf- Kneiv thKnerü rnaeseivofirt ndeaKtnida saaSki skEne dun tNerbor aBj-Wlnsaoetrr ichtn teurü.snztnte

Wri etwnrera mhre etsekpR orv erd rennietarpinet eDteoirkam und igslnWbduenlil.  

sasD shneaetugrce der oesuvoadrBusJsnn-dt sad lerweAhnusavahrf or,reepitde ies burd.as red„eaG irw Jsosu rdrefno hdoc iset nh,rJea wei awet bie der bDtt,aroKo-eeG dssa nneuresasfBgibga icthn hrdcu stoenärVd ufslbsniete ndrwee nelsol,“ tsaeg hrbogen.eMr

rDe aHuerrbgm odeatsvsdrnLna eivzcrthe abelsdh auf inee upahWhglflmene na dei geniene i„dM.eiigWretlr eutnra eemdj gtMiledi z,u isgädntienge ied cieihgtr nEcthdgseniu üfr ied iartPe lleänf uz nnnköe – azgn hone elpgenhlhafumW vno sun dore nde uossJ d“etnlDh,sauc gtase eg.reohbrnM eDi iannznkeolrgeeoRf frü dne odeNrn neitfd ma tthcwMio afu mKanplega tatts ndu sit ehpertaiöcftnifl – aalplelr btig es einen sterivLmae afu ecFab.ook

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen