Tower im Corona-Modus : Hamburger Fluglotsen trotz des Rückgangs im Luftverkehr im Dauereinsatz

Avatar_shz von 26. April 2020, 17:02 Uhr

shz+ Logo
In 53 Meter Höhe arbeiten die Fluglotsen im Tower am Hamburger Airport.
In 53 Meter Höhe arbeiten die Fluglotsen im Tower am Hamburger Airport.

Hamburger Airport gehört zu den „Pandemie-Flughäfen“ und muss in jedem Fall einsatzbereit bleiben.

HAMBURG | Es ist stiller geworden am Himmel. Die Zahl der Flugzeuge, die derzeit täglich in Hamburg starten und landen, ist zeitweise gerade einmal an vier Händen abzuzählen. Und ein paar Kondensstreifen am blauen Himmel der vergangenen Tage zeigen, dass auch überregional noch Luftverkehr stattfindet. Verkehrszahlen um 90 Prozent gesunken Nach Angaben der Deutsc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen