Schwächelnder Hafen : Hamburger CDU fordert neuen Hafenentwicklungsplan bis 2040

glosemeyer_barbara_75R_7369.jpg von 08. August 2020, 00:00 Uhr

shz+ Logo
Verladung am Container-Terminal Altenwerder: Der Hamburger Hafen schwächelt seit Jahren.

Verladung am Container-Terminal Altenwerder: Der Hamburger Hafen schwächelt seit Jahren.

2019 wurden nur 9,3 Milliionen TEU umgeschlagen. Die Konkurrenz in Rotterdam und Antwerpen wächst.

Hamburg | Es sind Zahlen wie aus einem Schlaraffenland des Wirtschaftswachstums: Im Jahr 2012 legte die Hamburger Wirtschaftsbehörde einen Entwicklungsplan bis zum Jahr 2025 vor, der ein jährliches Wachstum beim Containerumschlag von sieben Prozent und damit ein Potenzial für das Jahr 2025 von 25 Millionen Standardcontainern (TEU) prognostizierte. Die Realität s...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen