Schön oder nicht? : Hamburg präsentiert den Olympia-Song

<p> </p>

 

Der Titel soll die Menschen mitreißen und Lust auf die Olympischen Spiele machen. Gelingt das? Entscheiden Sie selbst.

shz.de von
03. September 2015, 17:53 Uhr

Hamburg | In der Europapassage in der Innenstadt von Hamburg ist den Elbstädtern am Donnerstag der Olympia-Song der Hansestadt vorgestellt worden. Das Lied stammt aus der Feder der Elmshorner Brüder Sören und Niels Schröder, die auch den bekannten Chor „Hamburg singt“ leiten.

Hören Sie sich das Lied auf der Internetseite des Hamburger Sportbundes an und bilden Sie sich eine eigene Meinung. Trauen sie sich? Hier gehts zum Song.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen