Feuer in Lokal : Hamburg: Feuerwehr rettet 22 Menschen aus brennendem Haus

Avatar_shz von 29. November 2018, 06:27 Uhr

shz+ Logo
22 Bewohner wurden über Leitern aus dem Haus gerettet.

22 Bewohner wurden über Leitern aus dem Haus gerettet.

Ein Lokal im Erdgeschoss gerät aus unbekannter Ursache in Brand. Die Bewohner darüber werden mit Leitern gerettet.

Hamburg | Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus im Hamburger Stadtteil Billstedt hat die Feuerwehr in der Nacht zum Donnerstag 22 Menschen vor den Flammen gerettet. Das Feuer sei gegen 2.10 Uhr in einem Lokal im Erdgeschoss des Hauses in der Billstedter Hauptstraße ausgebrochen, sagte ein Sprecher der Feuerwehr. Anrufer berichteten, dass sie einen sehr kaute...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen