Feuer in Lokal : Hamburg: Feuerwehr rettet 22 Menschen aus brennendem Haus

shz+ Logo
22 Bewohner wurden über Leitern aus dem Haus gerettet.

22 Bewohner wurden über Leitern aus dem Haus gerettet.

Ein Lokal im Erdgeschoss gerät aus unbekannter Ursache in Brand. Die Bewohner darüber werden mit Leitern gerettet.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
29. November 2018, 06:27 Uhr

Hamburg | Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus im Hamburger Stadtteil Billstedt hat die Feuerwehr in der Nacht zum Donnerstag 22 Menschen vor den Flammen gerettet. Das Feuer sei gegen 2.10 Uhr in einem Lokal i...

agHubmr | eBi miene dnBar in imene fsuihmarlnieaMeh mi rbumHgear taltiSdte lditBtsel tha ied ruwFheere ni red ahtcN muz eDnsargnto 22 ncsMnhee orv ned emlFamn re.tetegt Das Feeru sie egeng .210 rhU in emine alLok im sEsschegodr eds aeuHss in edr elelBtrtisd staepHarutß sogbcueh,enra teags nie pSeerrhc rde .rwrFeheue Aurnfer eibn,tecehtr asds sie ennie resh kanuet Klanl grehtö hentt.ä

slA ide srnete Etirazktfsneä vro trO rnteeni,af ansdnet bsrtiee rrheeem norensPe na den eehsncnrieFsetb im neebostr Sokkcrewt dnu reeinf hacn fH.iel chDur die ektras claienwcgRthkunu nkntneo ide Mncsnehe heri nnWohguen über dem loaLk hticn tlibsnesdtgsä aesrlnevs dun dernwu breü eeinrLt .etgrttee etlrtezV edwru ni.dnaem

irtderatrelnBm rde zloiPie chsuen tztej nhca dre Uasehrc dse .seuFer

LHMTX lkoBc | nihBtuloramlctio rüf  Areiklt

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen