Bahn betroffen : Großfeuer in Eidelstedt: Streckensperrung zwischen Hamburg und Pinneberg aufgehoben

Avatar_shz von 04. Dezember 2020, 11:32 Uhr

shz+ Logo
Fuer1.jpg

Es brennt in einer Firma für Klebstoffe und Baustoffe. Die Bahnverbindung nach Schleswig-Holstein war unterbrochen. Das Feuer ist jetzt unter Kontrolle.

Hamburg | Feueralarm in Hamburg: Die Feuerwehr ist seit dem späten Freitagvormittag (4. Dezember) mit einem Großaufgebot in der Reichsbahnstraße im Hamburger Stadtteil Eidelstedt im Einsatz.   Dort brennt es bei der Firma Sika, die sowohl Baustoffe als auch chemische Produkte und Kunststoffe herstellt. Die Feuerwehr hat den Brand inzwischen unter Kontrolle, wie ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert