Einsatz der Feuerwehr : Großbrand zerstört Lagerhalle in Hamburg

shz+ Logo
Wie hoch der Schaden ist, stand am Dienstagmorgen noch nicht fest.

Meterhohe Flammen schlugen gegen halb zwei in der Nacht aus der Lagerhalle.

Starke Rauchentwicklung und meterhohe Flammen hielten Montagnacht die Feuerwehr in Hamburg in Atem.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
23. April 2019, 10:15 Uhr

Hamburg | In der Nacht zum Dienstag kam es zu einem Feuer in einer Lagerhalle im Hamburger Stadtteil Hamm-Süd. Als die Rettungskräfte in der Sorbenstraße eintrafen, brannte der linke Teil des Gebäudes bereits kompl...

guarbHm | In dre hcNta uzm igtnDsae kam se zu emine ueerF in neeri herlalLgea mi reurgabHm iStadttle -m.SmdHaü sAl eid fngtukättRrese in dre brSetnsorßae rtafnni,ee naenrbt rde lkien lTei esd bGedsäeu ebrtsei emoktlpt. Aus aetunbrenkn sahceUr tetnah otrnsKa ndu tliroraaBemü Feeru naengef.g

uWrnnag na eid öevnkrBgule

Strofo rhhötee aehsldb edr stnaEirzeelti edi stAmluae.rf nrAugufd rde iawtRnkgeucchnul smtesu für geenii rugraeHbm Stleedttia ide pAps nKwa“„art nud N„“ina uöasslteg wdeer,n mti emd neiHw,si dass ntseFer dun neürT oegeshsnlsc enahlt rwened eos.lnl

iDe reFueewhr awr ibs in die sngMoetdrennu itm öcnlctshrhabeeNai ä,fhicetbsgt um eeezninl ltnseturGe sbne.chöulaz Ein ifnbeeeÜgrr ufa asd aetchbbrnae üueärBbdego onnket ied ruereehFw ndv.irnereh 50 äfankresttEzi ewrna rvo .rOt Etrs am herfnü Mgeonr tgbi edi rweerueFh rnnn.gtEuwa

eWi hhoc erd aScnhed ,sit sntda am gsmeioegrnatDn onch htcni et.fs

HLMXT Bclok | Batlmhiilntoorcu frü ltriekA

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert