Hamburg : Goldener Mercedes Brabus kollidiert mit Skoda

Avatar_shz von 09. Mai 2019, 07:43 Uhr

shz+ Logo
Der goldene Brabus soll einer Hamburger Kiezgröße gehören.

Der goldene Brabus soll einer Hamburger Kiezgröße gehören.

Der Alsenplatz musste für die Unfallaufnahme zeitweise komplett gesperrt werden.

Hamburg | Eine Autofahrerin ist bei der Kollision ihres Skoda mit einem Auto der Luxusmarke Brabus am Mittwochabend in Eimsbüttel leicht verletzt worden. Nach ersten unbestätigten Angaben soll die Fahrerin des Skoda auf dem Alsenplatz trotz durchgezogener Mittellinie nach links abgebogen sein. Dabei kollidierte sie mit einem goldenen Brabus. Dessen Fahrer klagt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert