Hamburg-Marienthal : Gasleitung auf Baustelle in Hammer Straße beschädigt

shz+ Logo
Die Polizei sperrte den Bereich weiträumig ab.

Die Polizei sperrte den Bereich weiträumig ab.

Schon in der vergangenen Woche traf ein Baggerfahrer eine Gasleitung. Aktuell ist der Bereich erneut gesperrt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
12. Juli 2019, 11:06 Uhr

Hamburg | Zum zweiten Mal in einer Woche ist auf einer Großbaustelle in Hamburg-Marienthal bei Baggerarbeiten eine Gasleitung beschädigt worden. Dabei ist eine zehn Zentimeter große Leitung getroffen worden und Gas...

mHraubg | uZm tzniewe laM in eiern ocehW sit afu enrie lleuarßotbeGs in rbaa-mehgrltiHanMu ibe ngetbreiBargea eein iGesntaulg tiägdecbhs .nrdewo iaDbe ist neie eznh ietrnteeZm orgeß tneLgiu egeofrtfn oderwn ndu saG ,teeraestugn wei nie cShrrepe edr rwerehFeu teitim.tel iZwe rueahnleiseämhfMri eiens ikiegrtzuz ariuketve rodwne – ad eid Gtersawe hcint hohc engswee nees,i nektonn eid eohBenwr ejhdoc lncelsh ewierd üurzck in rhie .säureH

iDe egiLnut ise vno dre wrhrFueee und emd nGsetaz aHubgrm hsirsvircopo daehttgbeic neowdr. iDe Hemamr tareSß eumsts hnszhieictzecwil eergrtsp deen.wr Der Etinzsa ueadert rdun ien bis leheibnian netuS,dn wei eni peScerrh nvo snztaeG gmbHuar tmitlie.te

An erd ßrateS rdwi zideetr eeni ueen Bautruhnnheüfnrg snlgeaonshse.c Dei Benibaeaurt uadren hisiovcahltrcsu ibs umz ednE dre oSireen.mermf

Brsitee vnnrgneeeag Feirgat hteat nei gBgrea uaf edr ßrlaoleGtbseu eien guneGlasit .enegftofr

HTXLM Blkco | oBlraiunithcotlm üfr  ketriAl

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert