Hamburg Wilhelmsburg : Gartenlaube in Flammen

shz_plus
Die Brandursache ist noch unklar. Die Polizei stellte einen Brandsatz, der Ähnlichkeit zu einem Molotowcocktail aufwies, sicher.

Die Brandursache ist noch unklar. Die Polizei stellte einen Brandsatz, der Ähnlichkeit zu einem Molotowcocktail aufwies, sicher.

Die Löscharbeiten gestalteten sich für die Feuerwehr schwierig.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
07. Dezember 2018, 07:36 Uhr

Hamburg | Am frühen Freitagmorgen wurde die Feuerwehr zu einer brennenden Gartenlaube in Hamburg Wilhelmsburg gerufen.Die Rettungskräfte begannen sofort nach ihrem Eintreffen damit, den Brand zu löschen, um das ben...

armbugH | mA rfnhüe reetrgnaomiFg eurdw dei eheFwruer zu erien nnrennbede atebaluGner ni rmgaHub euhsimgblWlr g.erufen

Dei ftgentästukeRr gaebennn rstoof hnca iherm ifetnnerfE dtim,a nde nraBd uz neöcslh, um das heaabnetbrc uiensahersV uz ze.üstcnh Aufgunrd rde heeasgncedneib gaLe eds geeKsrintiavernnle dun eiwz ntfkedee neHntryda etelatetsg ihsc ied Wuraseegrgsonsrv her wiscgi.

Im fauLe dse tnEeaziss tleselt die rehuweFre ni einer nbcbarethnea bLeau nei vro shci hin oklkdesne leuerinfeK im neEbnsehciigrag fste. esDeis koetnn scehnll lötcgseh e.dnwer Zdemu wedru nei strd,aanzB edr Äcetkhlinhi uz eniem tiMlotokcloacwo wsiaf,eu uhdcr dei Piolezi seseertltcligh eenrwd.

Dei acseuaBnhrdr tsi ncho kular.n ieD nBeatem bhnea dei iEtrmlenngtu nee.mfoamnug

MLXHT oklcB | mochaiBoilnrlttu für lrikAte

 

zur Startseite