Video : Nach G20-Krawallen: Reaktionen aus der linken Szene in Flensburg

Wir haben nach den Ausschreitungen beim G20-Gipfel mit drei Aktivisten gesprochen, die selbst in Hamburg dabei waren.

shz.de von
12. Juli 2017, 18:55 Uhr

Flensburg/Hamburg | Brennende Autos, geplünderte Geschäfte, ein massives Polizeiaufgebot. Über die Gewalt von links, das Verhalten der Polizei und die notwendigen Konsequenzen wird derzeit kontrovers diskutiert. Wir haben mit drei Aktivisten gesprochen, die selbst in Hamburg dabei waren.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen