Unfall : Fußgänger in Hamburg von Lkw erfasst und schwer verletzt

shz+ Logo
Die Straße Krohnstieg wurde für die Zeit der Unfallaufnahme gesperrt.

Die Straße Krohnstieg wurde für die Zeit der Unfallaufnahme gesperrt.

Der Lkw hatte offenbar eine rote Ampel überfahren.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
03. Januar 2020, 20:29 Uhr

Hamburg | Gegen 18.15 Uhr am Freitagabend ist es am Langenhorner Markt in Hamburg zu einem Unfall gekommen, bei dem ein Fußgänger schwer verletzt wurde. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte dieser die Straßen an ei...

ambuHrg |  g.151n8Gee m Uhar aFnbeedtriag sit se ma hrnneoegaLnr ktraM ni brHmaug zu miene anllfU mkgnmee,o ieb med nei rnäegußFg csrehw reltevtz u.rdwe Nhca shgibnerei ssnEknneinrte wollet esedir dei etSarnß an erien plmAe uene,rbqreü lsa re nvo neime wk,L erd fau med thrnsKgoie tsweeugnr ,war sfetasr .wedur rMereeh eezuugngenA b,ntetrhicee dass dre aeFrhr bie oRt mov eginotrsKh uas eneagogbb si.e rDe ngßgFeurä ttrsüze uz endoB nud itltre shweerc gnuvKe.lrfenteozp Er dweur ähtnctlrozi ebaelhntd und nsladhceniße in ine saarhnkeKun bretachg.

Dei ogKwraßtrdehsS tr eeniu frü eid eiZt rde ehllfnamfanUau srpgr.ete choN äddserehnensw ist ein eerritew Lwk bie Rot beür eid Amelp frean.hge Ein nwfraiSenteeg nham ranuhiadf ied eglVrufogn fau nud ehtil ned rrheaF .na

MXTLH koclB | nrBalcoholmuttii frü ei tkrlA

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert