Feuer in Altona : Frauenleiche nach Feuer in Hamburger Wohnung gefunden

Die etwa 70-jährige Bewohnerin der Wohnung habe in einem Pflegebett gelegen. Die genaue Todesursache ist noch unklar.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
25. April 2019, 11:18 Uhr

Hamburg | Nach einem Wohnungsbrand im Hamburger Stadttteil Altona-Altstadt hat die Feuerwehr am Mittwoch die Leiche einer Frau gefunden. Die etwa 70-jährige Bewohnerin habe in einem Pflegebett gelegen, teilte ein F...

ugmbHra | hcNa ineme snorgbnuadnhW mi aregbuHrm Sdtatlteti dltoAlsnAaa-ttt tah die ehFweuerr ma itMtwhco eid ceLihe irnee rFau deugnefn. eiD awte ih7ä-0ejrg iernnBohwe ehba ni eneim tegtelePbf n,eeeglg itlete nie Fhrrreerupeswcehe ma Dseoartnng t.im

eeerMhr nhaweRmelarurdc ehttna lgöest.aus nsataesnP tnhate dne hauRc asu der Woghnun mi gbOrcsosseeh ebketmr udn eid whFeereur rlat.imrae hwlSoo edi dso-eT las uach eid hdaBnsauerrc tsi ohcn lan.urk

erVi ireewte ßorge ntEizäse üfr Fhweeurer

üFr edi beamgrruH wrFeeeruh lontfeg ni der cNhta zmu rgnsatonDe evri irewete eßgor n.Eiätzse In kemraBb newra uatl weueFerhr ni neime eorlBld 35 csnenMeh glsnihcsnse,eoe lwei sda dueGäbe ni goeFl nesie brdlaabnseeK artecvruh rwa. eDi eretRt üekcnrt uz iemne ßrsatznGoei .na

nsdnsUetree noketnn ishc ide Eeinneghssosenlc rtesibe ebrü ennei wiezent heugFlcwt nterzvlteu tre.ent nEi rrFptewhrueepu cthsöel nde K.dabbleran urN wiez nnSudte seträp neatrnbn im taltSiedt snneehScl eidr osutA e.rlclhihto Dei rhadBecsnura tis anch enbngaA der euerhewrF kuanlr.

tedsnerLhesee ergibkbFädaue ni lmFmnae

In argubrH küecrnt 54 urhFeeertewuel usa, mu neaFlmm ni nieem rhendeeselent rakueibdgFebä uz .snlechö tAle Marzttean udn atrnU nearw usa krrugelnäte reacUsh in drnBa .nartgee In ernei msfiebainebLtelrtk nvo Netslé ni danbeWks etnmuss pnapk 04 fiäkrttnEezas inee nBgefgseelunraeau kehnlü und ,hcnbsalöe acmdehn aaetKsekro eureF agenefgn htnaet.

LHTXM Bockl | Blihmilanctotrou frü Ae trkil

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert