Hamburg-Altona : Frau „testet“ Bentley in Altona – dreimal so schnell wie erlaubt

Eine 38-Jährige hat einen PS-starken Leihwagen in der Stresemannstraße fast auf Tempo 150 gebracht.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
15. Januar 2020, 16:33 Uhr

Hamburg-Altona | Fast dreimal so schnell wie erlaubt ist in der Nacht zum Mittwoch eine Bentley-Fahrerin durch Hamburg-Altona gerast. Die Besatzung eines Polizeiwagens sei auf das Luxus-Coupé in der Stresemannstraße aufme...

Amla-untragHbo | Fats dmrliae so cnhells iwe etaburl tis ni erd actNh muz tthcwMoi inee teeair-lhyernBnF udchr HaoAltmrgubn-a garset.

iDe geBnazuts enesi wlneiezPogsia ise afu ads u-uoépLuCsx in der Stsaneemtßrernsa remmfsakau rgeenowd nud ahbe die newgtidiihsckGe aeuenhfgct,zei elttei die oiielzP tm.i Demhcan elsgitencheub ide i3ghrJ-äe8 rgieuizktz bsi ufa 481 Seinlutdktoenerm – ebi brnteulea 05.

Die eeanBtm ptnpeots ied rseinRa dnu ,uhernrfe sdsa se csih bie dem 650 SP snkerat hrFezgua um inene hnweieaLg .neladeht eDr areriBfhe hatet hin im uchtuasAs ürf iens ni trRreaupa hlncisidefeb otAu bemm.ekno liWe er aebr hloAolk tgenueknr ,hatte tahet re seine egnirietlBe sna tureSe nsg.laese

eeisD hbae olwh dei htegneilGee zgtte,un mu ide tnseguiL dse 065 PS nasrekt sFehzraug zu eetns,t titeel ide Pielzoi tim. fAu edi i3-g8Jäehr tmkom ttzje nei Bdeßulg nvo ppakn 0104 orEu u,z ußeeardm ziew ntePuk ni egluFsbrn und ine rntseioagdiem ho.rtaeFbvr

XMHLT klcoB | tclliotohBiumran üfr ekrli At

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen