Stillhorn : Feuerwehreinsatz auf der A1: LKW-Tank aufgerissen

shz+ Logo
Warum der Tank des LKW aufgerissen war, ist noch unklar.

Warum der Tank des LKW aufgerissen war, ist noch unklar.

Um den ausgelaufenen Stoff aufzunehmen, mussten zwei der drei Fahrspuren gesperrt werden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
20. Mai 2019, 20:46 Uhr

Hamburg | Auf der A1 in Höhe Stillhorn ist bei einem Lkw aus bisher ungeklärten Gründen ein Tank aufgerissen. Der ausgelaufene Stoff wurde von der Feuerwehr gesichert und aufgenommen. Für den Einsatz mussten zwei d...

gurbaHm | Afu rde A1 in Höeh iSlohlrtn sti bei ineme Lwk asu isbreh unernlgtkäe erüGnnd nei nakT ges.usinafer eDr aeulefgsunea fStfo reudw vno der Frrueehwe ceeirtsgh und m.gfnanuoeem rüF den tisznEa stenmus wzie dre ired erunphaFsr etpsrrge ndwer.e

MHXTL olBkc | tBollicitranhomu frü rA keilt

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert