Im Stadtteil Farmsen-Berne : Feuerwehr Hamburg löscht brennende Gartenlaube

Avatar_shz von 06. Mai 2019, 07:57 Uhr

Das aus bisher ungeklärter Ursache entstandene Feuer konnte schnell gelöscht werden. Die Polizei hat die Ermittlungen übernommen.

Hamburg | Der Rettungsleitstelle der Feuerwehr Hamburg wurde um kurz nach Mitternacht über den Notruf ein Feuer in einer Gartenlaube im Stadtteil Farmsen-Berne gemeldet. Daraufh wurde die zuständige Löschgruppe der Feuer- und Rettungswache Wandsbek sowie die Freiwilligen Feuerwehren Farmsen und Berne zum gemeldeten Einsatzort alarmiert, wie die Hamburger Feuerwe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert