Das Köpi in Othmarschen : Feuer in Hamburg: Traditionskneipe brennt aus

Avatar_shz von 13. Juni 2019, 08:30 Uhr

shz+ Logo
Gegen 00.30 Uhr in der Nacht zu Donnerstag hatte der Wirt die Feuerwehr alarmiert.

Gegen 00.30 Uhr in der Nacht zu Donnerstag hatte der Wirt die Feuerwehr alarmiert.

Sechs Gäste hatte der Wirt selbst evakuiert. Die Kneipe muss vorerst schließen.

Hamburg | Am späten Mittwochabend brach ein Feuer in der Küche der Gaststätte „Köpi“ am Beseler Platz in Hamburg aus. Sechs Gäste waren noch in der kleinen Traditionskneipe in der Nähe des Othmarscher Bahnhofes. Der Wirt bemerkte offenbar das Feuer zuerst, schickte sein Gäste ins Freie und alarmierte die Feuerwehr. Den Einsatzkräften schlug schon enorm viel Rau...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert