Hamburg : Feuer im Hafen: Stapelwagen mit Container gerät in Brand

Der Container wurde durch das Feuer nicht beschädigt. Der Brand konnte schnell gelöscht werden.

shz.de von
28. März 2017, 08:22 Uhr

Hamburg | Am Containerterminal des Vulkanhafens in Hamburg ist es in der Nacht zu Dienstag zu einem Brand gekommen. Ein Stapelwagen, der mit einem Container beladen war, hatte Feuer gefangen.

Der Container selbst, samt Ladung, wurde dabei nicht beschädigt. Wie die Feuerwehr mitteilte, konnten der Brand schnell gelöscht und eine Ausdehnung des Feuers verhindert werden.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert