Hamburg : Fahrradfahrerin von 76 Jahre alter Autofahrerin überrollt

Eine Frau wurde bei einem Unfall in Hamburg schwer verletzt.

shz.de von
09. Juli 2018, 14:57 Uhr

Hamburg | Eine 37 Jahre alte Fahrradfahrerin ist in Hamburg-Harvestehude am Sonntag von einem Auto überrollt und schwer verletzt worden. Die 76 Jahre alte Autofahrerin habe der Fahrradfahrerin beim Abbiegen die Vorfahrt genommen und sie mit ihrem Kleinwagen überrollt, teilte die Polizei am Montag mit. Die Radfahrerin sei daraufhin schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert worden. Nach Angaben der Polizei befindet sie sich jedoch außer Lebensgefahr.

Das Thema Radfahren und Sicherheit hat in Hamburg zuletzt zu heftigen Diskussionen geführt: Am 7. Mai wurde eine 33 Jahre alte Radfahrerin und Mutter zweier Kinder im Stadtteil Eimsbüttel von einem rechtsabbiegenden Lastwagen überrollt und getötet. Immer wieder hatten Radfahrer in Hamburg für einen besseren Schutz von Radfahrern in Kreuzungsbereichen demonstriert.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert