Schwerverletzter in Hamburg : Fahrer verwechselt Fahrspur in einer Baustelle auf der Kieler Straße

Avatar_shz von 08. Februar 2021, 10:06 Uhr

shz+ Logo
Unfall: Die Kieler Straße musste gesperrt werden.

Unfall: Die Kieler Straße musste gesperrt werden.

Zwei Autos stießen in Höhe der A7-Anschlussstelle zusammen.

Hamburg | Zu einem schweren Unfall ist es am Sonntagabend auf der Kieler Straße in Höhe der Autobahnanschlussstelle der A7 gekommen. Zwei Autos stießen frontal zusammen. Der Fahrer eines Chevrolet kam mit leichten Blessuren davon. Ein 63-jähriger VW-Fahrer wurde laut Polizei schwer verletzt in eine Klinik gebracht. Zum Crash kam es nach Informationen der Polizei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert