Einsatz in Blankenese : Fahrer liest Hinweisschild falsch: Lkw steckt unter einer Bahnbrücke fest

Avatar_shz von 01. März 2021, 11:35 Uhr

shz+ Logo
Da geht nichts mehr vor oder zurück: Einsatzkräfte ließen die Luft aus den Reifen.
Da geht nichts mehr vor oder zurück: Einsatzkräfte ließen die Luft aus den Reifen.

Einsatzkräfte ließen die Luft aus den Lkw-Reifen und zogen den 7,5 Tonner mit ihrem Rüstwagen unter der Brücke heraus.

Hamburg | Weil ein Lkw-Fahrer offensichtlich ein Hinweisschild nicht aufmerksam genug gelesen hatte, ist am Montagmorgen ein Lkw unter einer Brücke in der Simrockstraße im Hamburger Stadtteil Blankenese stecken geblieben. Der Lkw-Fahrer gab an, auf dem Hinweisschild zur Durchfahrtshöhe der Brücke 380 Zentimeter gelesen zu haben – das Schild weist allerdings tat...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen