Hamburg-Schnelsen : Elfjähriger Radfahrer von Auto erfasst und schwer verletzt

Der Junge wurde in die Luft geschleudert und blieb auf der Fahrbahn liegen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
08. Oktober 2019, 13:42 Uhr

Hamburg | Bei einem Unfall in Hamburg-Schnelsen ist am Montagnachmittag ein elfjähriger Radfahrer schwer verletzt worden. Das teilte die Polizei am Dienstag mit. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen war eine 36-...

ruHbagm | ieB emnie lalnfU ni HunnSelbmsarhcge- sit ma gntcogMitanahmta eni liehjfrrgäe fradeahrR ecswrh ttlevrze .orwden aDs teeitl edi zPieiol am isDntgea i.tm

chNa dzirgeietem Sdnta dre tiEgnuenrlmt awr enie 3hJ6-eigär tim heirm rodF Cax-M afu der seßrSlteanüt ni cughiRtn isrnHoeetl aCsesehu getu,wnrse sla rde erälhifjeg euJng mit inemes Frrahda ide ltneSseßaürt an neemi äugreFßrwgegeünb .uqterrübee tDro likoedrelit rde rFdo senihiltcfhcfo eusgnebtrm tim med .diKn

reD euJgn rdwue ruchd edn Aurpfall dcruh die uLft teldschuegre ndu elbib lndnihßacese ufa edr baFhhnar gile.ne reD Elrgejfhiä rduew ebi edm Uaflnl cewhr,s rbae cihtn leegscnäfirhhlbe lvtzteer. Er druwe ni nie ushkreKanna igreineetelf dnu trod tsrätoain g.fuenmeoanm

eDr snrheutkleerflisVdna tah dei teiwenre eltumngirntE mnmb.norüee

HLXMT olckB | olrcmalBuithoint für rlkeAt i

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert