Hamburg-Schnelsen : Elfjähriger Radfahrer von Auto erfasst und schwer verletzt

Der Junge wurde in die Luft geschleudert und blieb auf der Fahrbahn liegen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
08. Oktober 2019, 13:42 Uhr

Hamburg | Bei einem Unfall in Hamburg-Schnelsen ist am Montagnachmittag ein elfjähriger Radfahrer schwer verletzt worden. Das teilte die Polizei am Dienstag mit. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen war eine 36-...

marubgH | ieB nieme falnUl in glsnmeauS-nrcebhH tsi ma ggatMhmtitnaocan eni giäfrreehjl raardeRfh hswecr lttzerve n.rdoew Dsa ilette dei zoilePi am etnDsagi mt.i

chNa mtzdegiriee adntS edr mnEeltrgnuti raw neei grJi36he-ä itm rhime rFod MCax- ufa dre anStßelütsre in gRicnhut nseltrHeoi shCuesea ueernwgs,t als dre hfeeälirgj Jugne mti nsmiee haFrrda die slnStüaretße an mniee gwüegnerbFßägrue beeeütr.qur roDt erokldeilit rde rdoF cnfcsiheitfhol utgsebmner tmi med ind.K

eDr gnJeu euwrd rhucd den Auaplrlf udrch ied fLtu dsegceelrtuh und ebilb nhßinlaeedcs ufa der brhFnaah eeln.gi Dre lghijrfäEe wderu bei dme lfanlU ,ewrcsh reba icnht ileherngäehlfbsc .etlzrvet rE wduer ni ein srenknKauha ienterleifge udn tdor ntraäiots amuemfoe.nng

rDe lknfrdVeatiessluhenr tha dei riteneew tutenEnimrlg oenümr.mnbe

MTLXH ckBol | tnuthollorBmicia ürf  lrktiAe

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert