Schnee und Straßenglätte in SH : Eisige Temperaturen und Schneefall – die Bahn hat die größten Probleme

Avatar_shz von 10. Februar 2021, 10:06 Uhr

Während es auf den Straßen am Morgen kaum Probleme gibt, müssen sich Bahnreisende auf weitere Einschränkungen einstellen.

Hamburg/Kiel | Der Winter hat den Norden auch am Mittwoch fest im Griff. Nach Schneefällen mussten sich Bahnreisende in Hamburg und Schleswig-Holstein erneut auf Einschränkungen einstellen. Eingeschränkter Bahnverkehr Zwischen Hamburg und Kiel, Hamburg und Lübeck sowie zwischen Hamburg und Westerland verkehren keine Fernverkehrszüge, wie die Deutsche Bahn am Morgen m...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen