Hamburg : Diensthund "Bandit" spürt Einbrecher in Blankenese auf

Bei der eingeleiteten Fahndung fand der Polizeihund den mutmaßlichen Täter unter einer Holzterrasse.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
25. November 2018, 13:31 Uhr

Hamburg | Einen 43-jährigen Mann hat die Polizei am Freitag wegen des Verdachts des Einbruchdiebstahls vorläufig festgenommen, der Kriminaldauerdienst ermittelt. Aufmerksame Zeugen hatten zuvor in der Bla...

amubrgH | iEnne 3j4äihre-gn Mnna tah die ePliozi am iaegtrF geenw des hstcadrVe eds iaudEbtsnrhlscbieh vigläruof e,gomtnfmeens dre demaediinKrnrsitlau r.eltttmei

efAumesmrka nueZeg ttanhe uzvor ni edr aeskeBnrenl raastßenLd eeni hmiännlec ePosnr aohb,betect als isdee zhtlclipö ide hbecSie enrie güuntZagsr mit emein Sient wrif.nea eNahdcm enrie dre uenegZ die liioPze vg,sderientät elthüectf erd tmßihelmcau recniEberh ni hcigRtun ßrgai.rherhniS-tFeceLa-d eDi iPloiez lteteie enei auFdghnn mti eirv suewFaengnienrftk udn menei snifueentrhDühder e.ni

cuhDr dne utnenhDisd aB“nid„t neontk red hfgcleüti dearttTeghcviä icßslihehlc afu eiemn srüGtcunkd utnre ierne oezrsartlHes ufpregaüst ndu egtltsle ndwee.r

Der Jh3-iäer4g duwer väoiuglfr .eemgntosenfm eiB rde unruchcsuDgh sde irehetgümtfn uskakccRs lnlttese dei eBtaenm vsiseerd ubtDgseie hrcsi.e tEmteunilnrg br,agene dass sad igeeubstD asu menie ci,urEhnb wrlceeh ma slbeen aTg ni edr tSeßra tlooBshnrd eTerpp btrvüe ,uewdr mtsma.t reD g-r3ähieJ4 dreuw hacn scslbhAus dre plnciheoiezli hneMmaßan med raerthHtifc turhgeüfz.

HMTXL kcBol | rlihantcBoolmtiu frü A irtlek

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert