Hafencity in Hamburg : Die Hansestadt investiert 92 Millionen Euro in zwei neue Schulen

Avatar_shz von 22. Dezember 2020, 20:10 Uhr

Vor der Fertigstellung der Gebäude sollen die Kinder und Jugendlichen in temporären Räumen untergebracht werden.

Hamburg | Hamburg investiert rund 92 Millionen Euro in den Bau von zwei neuen Schulen in der Hafencity. „Der Neubau der vierzügigen Grundschule Am Baakenhafen und der neue Stadtteilschulcampus am Lohsepark mit acht Zügen sind die teuersten und aufwendigsten Schulbauvorhaben der nächsten Jahre“, sagte Schulsenator Ties Rabe (SPD) am Dienstag. Auch interessant: 13...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen