Ausstellung 350 Jahre Altona : Die Geschichte von „Hamburgs schöner Schwester“

Vergoldeter Abguss der Brunnenfigur vom Jüdischen Friedhof Altona. Von 1943 bis 2013 war die original Sandsteinfigur im Altonaer Museum untergebracht. Nach 70 Jahren wurde sie wieder an ihren ursprünglichen Ort zurückgegeben. Das Museum behielt zwei Abgüsse.
16 von 16
Vergoldeter Abguss der Brunnenfigur vom Jüdischen Friedhof Altona. Von 1943 bis 2013 war die original Sandsteinfigur im Altonaer Museum untergebracht. Nach 70 Jahren wurde sie wieder an ihren ursprünglichen Ort zurückgegeben. Das Museum behielt zwei Abgüsse.

Vom kleinen Fischerdorf entwickelte Altona sich zu einer prosperierenden Handelsstadt. Heute ist Altona ein quirliges Hamburger Trendviertel. Das Altonaer Museum blickt ab Mittwoch zurück auf vergangene Zeiten.

zur Startseite