Proteste gegen Bernd Lucke : Deutscher Hochschulverband besorgt: "Freiheit der Lehre wurde massiv verletzt"

shz+ Logo
Der AfD-Mitgründer Bernd Lucke (l) versucht an der Uni Hamburg seine Antritts-Vorlesung zu halten. /dpa
Der AfD-Mitgründer Bernd Lucke (l) versucht an der Uni Hamburg seine Antritts-Vorlesung zu halten. /dpa

Der Verband fordert von der Universität Hamburg, sich schützend vor den AfD-Gründer Lucke zu stellen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
18. Oktober 2019, 10:10 Uhr

Hamburg | Nach den lautstarken Protesten gegen eine Vorlesung des AfD-Gründers Bernd Lucke an der Hamburger Universität hat sich der Präsident des Deutschen Hochschulverbandes, Bernhard Kempen, besorgt geäußert. „W...

abgrHum | hacN dne arnalteuskt rPteesnto eengg iene rlunVegos sde ndGfüresrD-A erdnB kceLu na edr mbHegarru äittrsniUve tha isch rde ndiePtrsä sed tunDheecs Hucvsldnheebcao,hsr Brarenhd Kempe,n tbsegro reä.gtßeu iW„r obtbaneehc dei snieiregEs na der rgruaHmbe itiätvUsner mti eorrßg .eSorg Wir renerwta onv erd c,gnscHulhhoteuil sdas ies cish dctnhseüz orv nneei rchelholcsHeuhr rhire äveritUsnit ttl,les dsseen teheFiir rde rheLe )...( vaissm ezetvrtl ,rdweu“ gstea re erd e“tl.W„

tlien:eesWre edrnB seLukc rkcekhüR idrw ruz bereirpoZerß

Dre sdretäniP erd onlkfhsnHeuokrertnoerzch,ce déAtrn-ereP l,tA etlräepid ni erd t„elW“ für fonefe tbena:Dte heuocshlHc„n leneb ovm fneefon rsuDski. eiDens suhucAtsa zu enre,nhvrdi tis edr acelshf gW.e Wir nsmesü aetshun,la ssda cauh eiisonoPnt tereevnrt ew,ernd eid wri teslsb trshikic e“hns.e

 

ekLcu wra ebi der sterne oulrVsneg cnah inrees hkrceükR na die esnivriäUtt asl Newihza“-Sc„ni esctbpimhf, hrlrpköice egbdärtn ndu am Rdnee hdergitne rdgeweon. bO es shci ieb nde eötSrrn breiedgüewn mu erhigöenAg der isrtvitäUen tdheenla, ewrud in mde rlfülenüteb aRmu mti deutnSrened,i lsJenuton,ria Akstveitni dnu eineigNugre nihtc a.lrk teeiBglti eanwr cuah iletdreiMg rde ovm uhufzgarsntssesVc choeabbetetn te„cshtsAcshnaniiif nt“koAi Aia.(t)nf

iDe fesshbiöWrceshndaets ewois dei ePtrneia ni erd gmiacHenhrsbu scearthfürgB itm hmAauens red eLknin evrlineettur ide rugnötS red oc-.rVnukeuglesL

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen