Kontakt zum Künstler : Der „Vater“ des Bronzejungen vom Hamburger Rödingsmarkt hat sich gemeldet

Lorenz 4,5x6-1.jpg von 11. September 2020, 14:14 Uhr

shz+ Logo
Der Bronzejunge vom Rödingsmarkt - der Barcode führt zu 'Mohamed Smith'.

Der Bronzejunge vom Rödingsmarkt - der Barcode führt zu "Mohamed Smith".

Wie aus dem Nichts taucht in der Hamburger City ein Kunstwerk auf. Kommende Woche will der geheimnisvolle Schöpfer mit den Behörden reden.

Hamburg | Darf der mysteriöse Bronzejunge am Hamburger Rödingsmarkt bleiben, wo er ist? Die Chancen sind jedenfalls gestiegen. „Es gibt einen Kontakt zum Künstler. Für die nächsten Tage ist ein telefonisches Gespräch vereinbart“, sagte eine Sprecherin der Kulturbehörde auf Anfrage. Der unbekannte Künstler hat sich schon in Bremen verewigt Die lebensgroße Bronzes...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen