Hamburg-Altenwerder : Demonstration im Vollhöfner Wald: Aktivisten hängen an Bäumen

shz+ Logo
Polizisten sichern im Stadtteil Altenwerder in den Vollhörner Weiden ein besetztes Baumhaus.

Polizisten sichern im Stadtteil Altenwerder in den Vollhörner Weiden ein besetztes Baumhaus.

Die Aktivisten besetzen das Waldstück, um gegen die geplante Rodung der Bäume zu protestieren.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
25. Oktober 2019, 12:22 Uhr

Hamburg | Die Hamburger Polizei hat am Freitag die Räumung eines besetzten Areals im Vollhöfner Wald im Stadtteil Altenwerder fortgesetzt. Mehrere Aktivisten hingen am Morgen noch in luftiger Höhe an Seilen in den ...

Hrubamg | ieD rerbamgHu iePizol hat ma rgiFtae eid mgäunRu neies enebtstez Arelas im Vfonhelröl adlW mi etiaSldtt erewtdeAlrn ttstef.ozreg heMerre etvAniksti ginhen ma ognreM hcno in uftigrel eHhö na eielSn ni nde ue,nmBä ewi dei liezoPi am iraVmtgto titeit.mel eiS naehtt dtor ide chtNa ctrrahveb, ndmahce am rtogVa die ieemtsn rrhie tMiestrerit ni awGmersah deor mtofeensgnem .rwdeun

ilWtre:eenes asuamhuB im önVhelforl Wlad rtemug:ä Poizile loth tiitkAsenv sau nähemuursBa

eDi kvisAitent tneaht ittMe rotbekO be,keetengnganb ssad erd dWal ebtztes sei nud nie Bshuuama ni med ktsücdWla tbe,agu um gnege eien egpeantl dgnRou zu nroprset.teei Am gsnDenraot arw es dne maBetne ,enlegnug asd usBmuhaa zu .ärnuem mnesatsgI rudnew 19 ittnvAeksi in aoailreghimsezwP hinugesbwieeesz smegmeenfo.nt Scehs edrnae isttknveAi erwna an eSline gertihces bis uz 02 Mreet hcho ni ndleemiegu Beämu gtee,ttlrek um icsh mde Zfifgru uz heenintze. ieD Breteesz rfrdo,en ned aWdl umz utrbNueiczeshtatg zu rer.knäel

 

teAksvntii eehalrnt eccgndeuünRkk aus edr Plitoik

tttusgnzUneür hnlereiet ied iineksvAtt am rnetDoangs nvo ottUrlwaneems Jnes atsenKr rGn(e)ü. Er ttwte,eirt mi Satne sie anm icsh ei,ign adss mi lenVhrlöfo aWld bis meendsntsi 3022 eslal lbebie wei se i.st

 ddsadsaaas

„Dei rSego um eBmäu udn deWlär in nZteei der saliKrkeim eleit ich. Zu ineme gDloai edbrrüa ibn cih rnge “rbeite. Dre hnnsnpcioiietle hSceerpr red tCirD-oaUFkn, iensnD aodrlaiGt wafr neKtsar bdhelas ie„n hsaselfc leSi“p .vro enastKr bahe tlsbse edr hlecäF lsa girfeweasgeeetbueHrinnt im Stean ezmtsti.umg

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen