Bürgerschaftswahlkampf : Das ist die Zukunftsvision der CDU für Hamburg

shz+ Logo
Roland Heintze (l), CDU-Vorsitzender in Hamburg, und Marcus Weinberg, CDU-Spitzenkandidat für die Bürgerschaftswahl 2020, erläutern in einem Pressegespräch das Wahlprogramm ihrer Partei.

Roland Heintze (l), CDU-Vorsitzender in Hamburg, und Marcus Weinberg, CDU-Spitzenkandidat für die Bürgerschaftswahl 2020, erläutern in einem Pressegespräch das Wahlprogramm ihrer Partei.

Spitzenkandidat Marcus Weinberg setzt auf die Themen Wirtschaft und Sicherheit.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
14. Oktober 2019, 20:01 Uhr

Hamburg | Marcus Weinberg möchte 2020 für die CDU das Hamburger Rathaus erobern. Wie der designierte Spitzenkandidat die Stadt als Erster Bürgermeister verändern möchte, wurde gestern konkreter – gemeinsam mit CDU-...

uHamgrb | caMrus grniWeeb hcmeöt 0022 üfr ide CUD sda agHburerm tRsuaha o.eebnrr Wie dre sdietirenge daSikpnitetzdan eid Sdtat als resErt gtrresriümeeB dnrnärvee hctemö, dreuw nrseegt kkenrroet – emgnsaeim tmi D-efhCUC ldanoR teneizH tteslel rgnieWbe den fnurwEt üfr das rrmgaWahmopl   vo.r iDe hrkoeaiCtmsdnret ztsnee uaf fnüf mKrneehet:n

Frü hrme eihhtriceS lwlone wir edn lickzBrihnee dstinrsnneOdug eidrwe nheenüifr, end ide SPD 1024 bcfaagsfthe ah t.

meBi meizaReth oiatrgniM lestlt breWnieg lkr:a

riW lolwne iene ibrelale Bgru ürf llae nMchsene esi,n ied fluhuZct c.hsenu trtrtaSeäf ssemnü ads Ladn dweeir ssvl nae.re

eBim eztwein rnnuDbe,erera med zlKmchut,ais lilw edi CUD lÖkiogoe dun onkeÖmoi ecghealinerßm r.dnreöf ereWin:bg enchnsM„e dins thicn drhuc Bnevgu,rnduom nresdno chdru ziAener zu ewweertsmuetmlsbu hlVrneeat zu ewebe“n.g

eiD CDU iwdr ma .92 tbkrOeo fua nemei Paaergtti rbüe sda mgaormPr .sbniamtem

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen