Stand am Samstag : Corona-Zahlen in Hamburg: 4589 Infektionen, 15 weitere Tote

Avatar_shz von 25. April 2020, 14:10 Uhr

Seit Ausbruch der Epidemie sind in der Hansestadt 131 Menschen an den Folgen des Coronavirus gestorben.

Hamburg | Die Zahl der positiv auf das neue Sars-Cov-2-Virus getesteten Hamburger ist seit Freitag um 31 auf 4589 gestiegen. Bei 131 in Hamburg Gestorbenen stellte das Institut für Rechtsmedizin bisher Covid-19 als Todesursache fest, wie die Gesundheitsbehörde am Samstag mitteilte. Das waren 15 Tote mehr als am Vortag. Alle aktuellen Entwicklungen zum Coronaviru...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen