6. und 7. Juni : Brückenbauarbeiten auf der A1 in Hamburg: Verkehrsbehinderungen für Ostsee-Touristen

Avatar_shz von 31. Mai 2020, 09:25 Uhr

Die A1 wird zwischen Hamburg-Moorfleet und Billstedt voll gesperrt. Auch auf den Ausweichstrecken wird es eng.

Hamburg | Wegen Brückenbauarbeiten an der A1 in Hamburg wird die Autobahn Bremen-Lübeck am kommenden Wochenende (6./7. Juni) in beide Richtungen voll gesperrt. Wie die Autobahn-Niederlassung Nord mitteilte, beginnt die Sperrung zwischen Hamburg-Moorfleet und Billstedt am Samstagmorgen um 8 Uhr und endet am Montag um 5 Uhr. Die Planer erwarten starke Verkehrsbehi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen