Hamburg-Allermöhe. : Brennende Stroh-und Heuballe lösen Großalarm auf einem Bauernhof aus

shz+ Logo
Ingesamt standen, nach Angaben des Landwirts, 300 Heu- und Strohballen in Flammen.

Ingesamt standen, nach Angaben des Landwirts, 300 Heu- und Strohballen in Flammen.

Die Löscharbeiten waren schwierig, da erst nach einiger Zeit eine Wasserversorung gelegt war.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
29. März 2020, 08:33 Uhr

Am frühen Sonntagmorgen kam es auf einem Bauernhof in Hamburg-Allermöhe am Allermöher Deich zu einem Feuer. Bereits auf der Anfahrt konnten die Feuerwehrkräfte riesige Flamen und Rauch im Nachthimmel zu s...

Am efhürn gnamgennoSrto amk es auf eimne neBoaruhf ni ömuhrae-leAmHlbrg ma llAröhreme iehDc uz nmeei er.eFu etisreB ufa rde tArnafh otnknne ide rFäeukewrfeehrt regiesi elnFam und Rucah im hechaimmNlt uz hn.see irtnHe dem uheranoBf teanrnnb esesnndmit edri fHaeun ue,H allhrtboSne und ntaUr afu ineme .dlFe Da edr nhBfoaure lgbaeegne iegtl dun edi beuleanHl hics rnteih dem foH abnefnd,e msetus rets enei anegl asuvsrrregonsgeW etlgge wnrde.e asD ssWera wrude usa rde anhe nlegeeneg eovD eEbl m,nnmneeot ovreb itm nde eöbirthLaecns nnnebego .edwur Der eatrks dinW aehctf sad euFer eewtri .na

aeIsntsmg agb es eird .Bllertanedsn Nenbe end ibeden neroßg ngunAhefunä vno eHu udn hltSeblarno nrenbta atwe 001 eMret ntfenetr vno dre ziatessetlnEl wrseteie toSr,h steGä dnu nUrta an ineme dg.Fweel

Um sad eFrue nbeämepfk zu nn,köne wnuedr die toenlarSbhl itm enmie Rlaardde adeirsnzaengu.goeen uNr os urdwe se öligmc,h den Brdna uz hc.öesnl

Ltua Agabnne des rtdLiwsna nreaw drun 030 tSro-h nud lHunleeab eenfofr.tb hmI eis curdh dne nBadr nie orrßge elaniifzlern cdeSnha ettnnnad,se tasge e.r  

XLHMT oclkB | honoBlamulcirtti rüf lk teiAr

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert